onlinedemokratie.com befindet sich in der Alpha-Phase!

Das heißt, wer will kann es nutzen, vieles funktioniert aber noch nicht zuverlässig oder überhaupt nicht.

Jeder der Daten eingibt, muß damit rechnen, daß diese in der Alpha-Phase wieder verloren gehen.

onlinedemokratie.com - Jede Stimme zählt!

„Die Machthaber regieren am Volk vorbei!”  ·  „Die da oben machen eh was sie wollen!”  ·  „Wähler sind die Dummen, die auf die Wahlversprechen reingefallen sind.”  ·  „Das Volk wird ignoriert!”  ·  „Die Politik wird von Lobbyisten gesteuert!”  ·  „Entscheidungen werden über die Köpfe der Bevölkerung hinweg getroffen!”  ·  „Wählen gehen macht keinen Sinn, man ist den Parteien so oder so ausgeliefert!”  ·  „Es zählen nur wirtschaftliche Interessen, die Menschen sind zweitrangig!”  ·  „Die Politik weiß nicht was das Volk denkt!”  ·  „Wer nicht wählt kann auch nicht enttäuscht werden.”  ·  „Politiker wollen sich nur profilieren und Karriere machen!”  ·  „Zur Wahl zu gehen ist unnötig, die Parteien machen alle das Gleiche!”

und so weiter und so weiter...

Die Vorwürfe an die Politik und ihre Vertreter mehren sich.

Sind wir ein Land der Besserwisser und Querulanten geworden? Oder lassen sich Einzelne von der Propaganda ausländischer Intreganten aufwiegeln? Hat das Zeitalter der modernen Mythen und Sagen begonnen? Sicher ist, daß falsche Entscheidungen getroffen wurden und wohl auch in Zukunft getroffen werden. Die Finanzkrise und ihre Folgen hätten verhindert oder zumindest abgemildert werden können, wenn die Politik rechtzeitig auf Warnungen reagiert hätte. Daß TTIP nur Unternehmen nutzen und wahrscheinlich die Lebensbedingungen vieler verschlechtern wird, ist zu befürchten - was gleichrangige Abkommen aus der Vergangenheit zeigen. Sicher ist auch, daß niemand allwissend ist oder hellsehen kann. Was also kann man tun?

onlinedemokratie.com lebt direkte Demokratie in Deutschland

Wir plädieren für die Intelligenz der Vielen! In wissenschaftlichen Untersuchungen der sogenannten Schwarmintelligenz zeigt sich, daß die Durchschnittsmeinung einer breiten Masse näher an der Lösung eines Problems oder dem richtigen Handeln liegt wie das Wissen einzelner Spezialisten. Direkte Demokratie überträgt diese Herangehensweise ins politische Leben. Nicht die Meinung eines einzelnen Politikers oder einer Gruppe von Politikern ist ausschlaggebend, sondern die Meinung aller. Wir müssen die Intelligenz der Vielen nutzen! Es wird zu klügeren Entscheidungen führen und das Leben aller verbessern.

Was wollen Sie? Wie sehen Sie die Welt? Wie wollen Sie die Welt verändern, wie wollen Sie sie besser machen?

Erheben Sie Ihre Stimme! Stellen Sie Forderungen an die Politik!

Sie müssen eingeloggt sein, um eine neue Forderung formulieren zu können!
zum Login       zur Registrierung

Formulieren Sie eine kurze, knappe Forderung (max. 100 Zeichen). Sie können im nächsten Schritt eine längere Erklärung dazu abgeben.

Die neusten Forderungen